Aufgaben & Angebote

Wir als Fachschaftsrat (FSR) haben viele verschiedene Aufgaben in sehr vielen verschiedenen Bereichen. Die Aufgaben ergeben sich zum einen aus unserem Selbstverständnis und den Zielen die wir als Fachschaftsrate gewählt haben. Zum anderen aus der Satzung der verfassten Studierendenschaft der Hochschule Düsseldorf, aber auch aus dem Hochschulgesetz Nordrhein-Westfalen, die konkrete Aufgaben festsetzt.  

Beratung. Beratung kann zu den verschiedensten Themen stattfinden. Wie finde ich mich in der Hochschule zurecht. Wie erstelle ich meinen Stundenplan. Wie gehe ich mit Problemen mit Dozierenden um oder wie meistere ich Herausforderungen im Studium. Egal was für Fragen ihr habt, wir werden alles dafür tun, um euch zu helfen. Und wenn wir etwas mal nicht wissen, dann machen wir uns schlau, oder begleiten euch zu einer Stelle die euch weiterhilft. 

Politische Arbeit. Der Fachschaftsrat betreibt im Sinne der Fachschaft nicht nur Lobbyarbeit in direktem Anliegen der verschiedenen Berufsprofessionen des Fachbereichs, sondern vertritt seine Studierenden auch in allen politischen Interessen, so sind wir zur Zeit zum Beispiel auch für das Bürgerbegehren “Wohnen bleiben im Viertel” aktiv. 

Vertretung der Studierendenschaft. Der FSR vertritt die Fachschaft in den jeweiligen betreffenden Belangen der Fachschaft. Das heißt, wir vertreten die Meinung der Studierenden des Fachbereichs in verschiedenen Gremien der Hochschule und arbeiten dort aktiv mit.  

Sitzung. Der FSR setzt die Sitzungstermine fest. Dafür muss entweder ein wöchentlicher Sitzungstermin festgelegt werden oder für jede Sitzung ein neuer Termin ausgemacht werden. Der Sitzungstermin muss dabei einige Tage im Voraus der Fachschaft bekannt gemacht werden. Im Moment haben wir es so geregelt, dass während der Sitzung eine Person die Moderation übernimmt und eine andere Person das Protokoll schreibt. Den aktuellen wöchentlichen Termin findest du hier. Die Protokolle sind alle öffentlich zugänglich und diese findest du im Protokollarchiv 

Wahl. Wir als Fachschaftsrat sind dazu angehalten, dass wir zu der anstehenden Wahl informieren. Wenn wir dir bei organisatorischen Fragen zur Wahl weiterhelfen können, dann wende dich bitte an uns. Die aktuelle Legislatur ist leider auf Grund der Coronapandemie bereits um ein ganzes Semster länger, als sie eigentlich sein sollte. Sobald ein verbindlicher Wahltermin herausgegeben wird, werden wir dich auch auf unserer Internetseite informieren.

Laufende Geschäfte. Wir als FSR haben einen Titel beim AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss an unserer Hochschule) zur Verfügung für den wir zum Beispiel Dinge für den Fachschaftsraum kaufen können, zum Beispiel Spiele oder Sitzgelegenheiten. Die Ausgaben werden in eigener Verantwortlichkeit, in Absprache mit dem Finanzreferenten des AStA und unter Einhaltung der Vorschriften zum Haushalt der Studierendenschaft geregelt. Dennoch sind wir als FSR an Beschlüsse gebunden, insbesondere an solche, die durch eine Fachschaftsvollversammlung getroffen werden, insofern diese zusammentritt.  

Konstituierende Sitzung. Der aktuelle Fachschaftsrat ist angehalten, die neu gewählten Mitglieder*innen zur konstituierenden Sitzung einzuladen. Konstituierende Sitzung bedeutet, dass es die erste Sitzung eines neu zusammen gesetzten Gremiums ist, in der ein spezielles Protokoll zu dem WIllen verfasst wird sich als neuer Fachschaftsrat zu konstituieren.  

Was bieten wir an?  

Beratungszeiten. Zur Zeit drei Mal wöchentlich bieten wir Beratung an. Du kannst die Beratungszeiten hier finden. Du kannst mit jedem Thema zu uns kommen. Zusätzlich zu den drei Terminen sind wir auf verschiedenen Social-Media-Kanälen (Facebook & Instagram) zu finden. Auch dort bieten wir Beratung an.  Oder du schreibst uns eine Mail an fsr.soz-kult@hs-duesseldorf.de. 

Sitzungen. In der Sitzung werden aktuelle Themen besprochen. Hier kannst du erfahren an was gerade gearbeitet wird, Themen einbringen und dich selbst beteiligen 

Veranstaltungen. Wenn es die Coronasituation nicht gerade verhindern würde,   organisieren und planen wir die verschiedensten Events.  
Zum einen das Fachbereichsommerfest in Kooperation mit dem Dekanat. Auf dem Campus stehen dann verschiedenste Stände mit den verschiedensten Angeboten für Groß und Klein.  

Job- und Praktikumsbörse. Du weißt noch nicht genau in welchen Bereich du Praktikum machen möchtest. Und du möchtest mal was anderen probieren? Auf der Job- und Praktikumsbörse laden wir verschiedene Träger und Vereine aus dem sozialen Bereich ein, bei denen du dich erkundigen kannst zu Praktika oder Jobs.  

ESAG. ErstsemesterarbeitsgemeinschaftDer Fachschaftsrat organisiert die Erstiwoche(n). Als KO-Team (Koordinationsteam) Referent*innen stellt der FSR Mitglieder*innen auf, die zusammen mit den Tutor*innen die Erstiwoche(n) strukturiert planen. Es werden Angebote während der Woche geplant. Die Gruppen eingeteilt und die Präsentationen vorbereitet die euch durch die Woche(n) begleiten. Du möchtest Teil davon werden und Erstis unterstützen? Dann melde dich bei uns unter esag.soz-kult@hs-duesseldorf.de.