Einträge von Christoph Düring

Einladung offene Trainings CHAMPS

Liebe Fachschaftsräte,

wir möchten euch auf unser seit 2018 bestehendes Projekt CHAMPS für Menschenrechts- und Demokratiebildung und Extremismusprävention aufmerksam machen. Das Projekt ist ein Angebot des Vereins HennaMond e.V. und wird vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW gefördert.

Wir sind aktuell auf der Suche nach weiteren engagierten Teilnehmenden für das Ausbildungsjahr 2021/2022. Das Projekt „CHAMPS” bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 26 Jahren intensive Trainings im Bereich der Demokratieförderung. In wöchentlichen Sitzungen in unseren Räumlichkeiten in Köln-Longerich werden die Teilnehmenden zu Themen wie gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Antidiskriminierung, interkulturelle Kompetenz und Gleichberechtigung, Demokratie und Extremismusprävention ausgebildet. Wir unterhalten uns über eigene Diskriminierungserfahrungen, über Rassismus und Sexismus und aktuelle gesellschaftspolitische Ereignisse und Themen.

Nach 12 Monaten werden die Teilnehmenden als CHAMPS zertifiziert und können dann selbst Workshops in verschiedenen Institutionen (z.B. Schulen, Jugendzentren, JVAs) durchführen.

Um einen Einblick in unsere Inhalte und Trainingsabläufe zu geben, bieten wir ab März 2021 jeden 1. Donnerstag im Monat ab 18:00 Uhr ein offenes, virtuelles Treffen über Zoom an, bei dem eines der vielen CHAMPS-Themen behandelt wird. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir möchten den Raum nutzen, um uns und unser Projekt vorzustellen, einen Einblick in unsere Trainings und Workshops zu bieten und junge Menschen für politische Diskussionen zu begeistern!

Wenn auch Ihr Lust habt mitzumachen, laden wir Euch herzlich ein dabei zu sein. Anmelden könnt ihr euch per Mail an info@champs-projekt.de oder per DM auf unseren Social Media-Kanälen. Wir würden uns auch freuen, wenn Ihr über Social Media oder Mailverteiler auf unser Angebot aufmerksam macht! Weitere Infos findet Ihr auf unserer Webseite unter www.champs-projekt.de und auf unseren Social Media-Kanälen.

Mit besten Grüßen

Euer CHAMPS-Team

Mehr zum Projekt CHAMPS
 

HennaMond e.V.
Wilhelm- Sollmann-Straße 103
50737 Köln – Longerich

Tel.:     0221 – 169 93 101  
Mobil:  0172 – 26 39 59
E-Mail: info@champs-koeln.de
           info@hennamond-verein.de

instagram
facebook
homepage

Sommerschule 2021 “Identitätsdiskurse in multikulturellen Räumen”

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie in den vergangenen Jahren organisiert das Moldova-Institut Leipzig e.V. in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Moldauischen Universität (USM) auch 2021 eine Sommerschule für deutsche Studierende, die vom 22. August bis 12. September 2021 in Chişinău (Republik Moldau) und Czernowitz (Ukraine) stattfinden wird.

Die diesjährige Sommerschule widmet sich dem Thema “Identitätsdiskurse in multikulturellen Räumen: Republik Moldau und Bukowina“ und greift dabei interdisziplinäre Perspektiven auf u.a. Identitäts-, Minderheiten- und Sprachpolitik sowie deren historische Genese und aktuelle Praxis auf.

Anbei übersende ich Ihnen die Ausschreibung für die diesjährige Sommerschule.

Die Ausschreibung ist auch über folgenden Link auf der Internetseite des Moldova-Instituts Leipzig abrufbar:

https://www.moldova-institut.org/ausschreibungen

 

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2152267934903692&id=586803978116770

Deutsche Studierende können sich dabei parallel um Stipendien des DAAD bewerben.
Weitere Informationen dazu unter diesem Link:
https://www.daad.de/de/im-ausland-studieren-forschen-lehren/praktika-im-ausland/goeast/

Wir freuen uns auf die Bewerbungen und stehen bei Rückfragen zur Verfügung.

Mit Dank und besten Grüßen

Dr. Vasile Dumbrava
Stellv. Vorsitzender MIL

**********************************
Moldova-Institut Leipzig e.V.

Postanschrift:
Universität Leipzig
Moldova-Institut Leipzig e.V.
Ritterstr. 24
04109 Leipzig

Hausanschrift:
Moldova-Institut Leipzig e.V.
Ritterstraße 12, Raum 403/404
04109 Leipzig

Fax:   0341 97 302 49
Tel.:  0341 97 334 97
http://www.uni-leipzig.de/~mil/de/
**********************************

Osterferienprogramm HSD 2021

Liebe Hochschulangehörige mit Kindern,

 

das Osterferienprogramm des Familienbüros der HSD findet vom 29.3.2021 – 1.4.2021 in der Zeit von 9.00 h – 15.00 h zunächst als reine Online-Veranstaltung statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

 

Natürlich würden wir mit Ihren Kindern viel lieber vor Ort in die Osterferien starten, müssen aber die Regelungen der aktuellen Coronabetreuungs-Verordnung des Landes NRW in unsere Planung einbeziehen, nach der aktuell keine Ferienbetreuungen erlaubt sind.  Falls Ferienbetreuungen bis zum Starttermin am 29.3.2021 wieder erlaubt seien sollten, würden wir das online geplante Programm kurzer Hand als Präsenz-Veranstaltung durchführen.  

 

Das diesjährige Thema für das Online-Osterferienprogramm lautet: Entdecken, erleben & genießen – Wir gestalten uns die Welt, wie sie uns gefällt!

Zunächst geht es ab in die Küche! Wir backen lustige Tierbrötchen mit leckeren Brotaufstrichen, um die Frühstücksversorgung für die Woche zu sichern. Danach werden wir kreativ. Wir bauen einen Kritzelroboter, der für uns kleine Kunstwerke erschafft.

Zusätzlich werden wir mit Sounds experimentieren und als Band eine Klangmaschine erstellen. Am nächsten Tag stehen die eigenen Zimmer im Mittelpunkt. Als Innenarchitekt*innen pimpen wir unsere Zimmer mit leuchtenden Monsterkissen, kleinen Gärten und coolen Lampions. Zudem experimentieren wir mit dem Rückstoßprinzip. Am letzten Tag kreieren wir bunte Saat- und Badebomben und bauen uns einen Handybeamer. Neben den Bastelangeboten haben wir auch viele andere Spiele und kleine und große Überraschungen für alle Kinder vorbereitet.

 

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist bis zum 18. März 2021.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an das Familienbüro unter der Rufnummer 0211 / 4351 8013 oder per E-Mail an: familienbuero@hs-duesseldorf.de.

 

Mit den besten Grüßen

 

im Auftrag des Familienbüros

Simone Fischer

———————————————————

Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

———————————————————

Simone Fischer M.A.

Pressesprecherin

Dezernentin Kommunikation & Marketing

Flüchtlingsbeauftragte der HSD

 

Münsterstraße 156, Gebäude 2

Raum 02.3.022

40476 Düsseldorf

 

T +49 211 4351-8602
F +49 211 4351-18600

simone.fischer@hs-duesseldorf.de

 

  hs-duesseldorf.de

  facebook.com/hsduesseldorf

  instagram.com/hsduesseldorf

  twitter.com/hsduesseldorf

  xing.com/company/hsduesseldorf

  linkedin.com/school/hsduesseldorf

  youtube.com/c/HochschuleDüsseldorfHSD

———————————————————