Sommerschule 2021 “Identitätsdiskurse in multikulturellen Räumen”

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie in den vergangenen Jahren organisiert das Moldova-Institut Leipzig e.V. in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Moldauischen Universität (USM) auch 2021 eine Sommerschule für deutsche Studierende, die vom 22. August bis 12. September 2021 in Chişinău (Republik Moldau) und Czernowitz (Ukraine) stattfinden wird.

Die diesjährige Sommerschule widmet sich dem Thema “Identitätsdiskurse in multikulturellen Räumen: Republik Moldau und Bukowina“ und greift dabei interdisziplinäre Perspektiven auf u.a. Identitäts-, Minderheiten- und Sprachpolitik sowie deren historische Genese und aktuelle Praxis auf.

Anbei übersende ich Ihnen die Ausschreibung für die diesjährige Sommerschule.

Die Ausschreibung ist auch über folgenden Link auf der Internetseite des Moldova-Instituts Leipzig abrufbar:

https://www.moldova-institut.org/ausschreibungen

 

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2152267934903692&id=586803978116770


Deutsche Studierende können sich dabei parallel um Stipendien des DAAD bewerben.
Weitere Informationen dazu unter diesem Link:
https://www.daad.de/de/im-ausland-studieren-forschen-lehren/praktika-im-ausland/goeast/

Wir freuen uns auf die Bewerbungen und stehen bei Rückfragen zur Verfügung.

Mit Dank und besten Grüßen

Dr. Vasile Dumbrava
Stellv. Vorsitzender MIL



**********************************
Moldova-Institut Leipzig e.V.

Postanschrift:
Universität Leipzig
Moldova-Institut Leipzig e.V.
Ritterstr. 24
04109 Leipzig

Hausanschrift:
Moldova-Institut Leipzig e.V.
Ritterstraße 12, Raum 403/404
04109 Leipzig

Fax:   0341 97 302 49
Tel.:  0341 97 334 97
http://www.uni-leipzig.de/~mil/de/
**********************************

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.